Reiseziel auswählen



Italien Newsletter

Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Ligurien Informationen

Artikel über Ligurien

Neuen Artikel über Ligurien schreiben


Italien > Ligurien > Provinz Genova > Arenzano > Camping

Caravan Park La Vesima: der Campingplatz in Ligurien, in der nähe von Genua, das ganze Jahr über geöffnet.  

Von smartseo. Der Caravan Park La Vesima, der 1 km und 200 m vom Zentrum von Arenzano und 17 km vom Zentrum von Genua entfernt liegt, ermöglicht seinen Gästen, einen Urlaub in Ligurien, an der frischen Luft umgeben von begeisternden Naturszenarien, zu verbringen. In der Nähe können Sie sich zudem... weiter lesen


Ligurien San Fruttuoso Kloster Abtei

Italien > Ligurien > Provinz Genova > Busalla > Allgemeines

Versunkene Statue entdecken - San Fruttuoso  

Von insidertipps. Ein ganz besondere Sehenswürdigkeit von Italiens Ligurien ist die nur mit dem Schiff über das Meer oder sportlich auf steilen Wanderwegen über die Berge erreichbare Bucht „San Fruttuoso di Camogli“ in der Nähe von Portofino. Reisen Sie zu dem beeindruckenden Kloster „Abbazia“... weiter lesen


1000-fach fotografiert

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Vernazza > Allgemeines

Die Aussichtspunkte von Vernazza  

Von strolchi. (Vernazza, Oktober/November 2006) Vernazza ist sicherlich der fotogenste Ort der Cinque Terre. Fotogen deshalb, weil es um den Ort zwei Aussichtspunkte gibt, die es unbedingt zu "erklimmen" gilt. Beide hoch über dem Zentrum von Vernazza und traumhaft schön.... weiter lesen


Via dell' amore

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Manarola > Allgemeines

Der besondere Ort der Cinque Terre  

Von strolchi. (Manarola, Via dell' amore Oktober/November 2006) Sicherlich kann man die Via dell' amore auch von Manarola aus beginnen. Dieser "Einstieg" am Bahnhof von Manarola, hinter dem Bahnhofsgebäude, ist diesem "Weg" eigentlich unwürdig. Der kurze Anstieg die Treppen hinauf, oberhalb der Gleise angekommen,... weiter lesen


Auf dem Sentiero nach Vernazza

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Monterosso > Allgemeines

Der erste urkundlich erwähnte Ort der Cinque Terre  

Von strolchi. Monterosso ist als erster Ort der Cinque Terre urkundlich im 11. Jh. (1056) erwähnt. Die Reste der Festung stammen aus dem 13., 14. und 15 Jh. Die nächste urkundliche Erwähnung findet sich dann erst wieder im Jahre 1201 in einer Vereinbarung zwischen Lagnato und Genua.... weiter lesen


Eingang zur Via dell'amore

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Riomaggiore > Allgemeines

Die wahren Helden der Cinque Terre  

Von strolchi. Bei Riomaggiore handelt es sich sicherlich um eines der schönsten Dörfer der Cinque Terre, sofern man überhaupt hier Unterschiede machen kann. Die Orte sind alle etwa um das 12. oder 13. Jahrhundert gegründet worden und waren damals dem Stadtstaat Genua verpflichtet.... weiter lesen


Piazza in Corniglia

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Corniglia > Allgemeines

Eine herrliche Idylle  

Von strolchi. Corniglia im Oktober/November 2006. Wer sich als Ausgangspunkt für seine Unternehmungen den Ort Levanto aussucht, hat mit der ab hier und bis La Spezia geltenen Cinque Terre-Card ideale Voraussetzungen, alle fünf Dörfer der Cinque Terre mit dem Zug problemlos anzufahren. Da die Züge hin und zurück... weiter lesen


Kontrollhäuschen des Nationalparks

Italien > Ligurien > Provinz La Spezia > Cinque Terre > Allgemeines

Cinque Terre Card  

Von strolchi. Als wir vor 12 Jahren zum ersten Mal die Cinque Terre besuchten, war von einem Parco Nazionale delle Cinque Terre noch nicht die Rede. Man durfte sich von Monterosso bis hinunter nach La Spazia/Portovenere bewegen wo und wie man wollte. Das hat sich seit 2001 grundlegend geändert. Naturkatastrophen... weiter lesen


Im Hanbury Garten

Italien > Ligurien > Provinz Imperia > Hanbury Garten > Allgemeines

Botanischer Garten Hanbury auf dem Capo Mortola  

Von kreto11. Der botanische Garten Hanbury liegt auf dem Kap Capo Mortola, auf einer Fläche von ca. 18 ha. Auf einer Seite des Gartens wachsen Wildarten, auf der anderen Seite subtropische Pflanzen, Sukkulenten und andere Pflanzenarten, die aus verschiedenen Ländern mit Mittelmeerklima stammen.... weiter lesen


Blick auf Moneglia

Italien > Ligurien > Provinz Genova > Moneglia > Allgemeines

Moneglia - Una Bellezza Tranquilla   Kommentare 1

Von Riederer Louis. Moneglia, ein altes Fischerdorf an einer schönen, sandigen Bucht gelegen, hat ein gut erhaltenes Zentrum mit vielen mittelalterlichen Bauten. Zwei Burgen verteidigen seit Jahrhunderten die Reichtümer des Ortes: Einst die Kastanienernten, dann die Olivenkrüge und heute die Ruhe der Touristen. Der... weiter lesen

1 2 3 4 5 ...