Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Laigueglia

Von greecefinikunda

Wem das touristische Alassio zu laut ist, findet in dem kleinen Nachbarort Langueglia eine schöne Alternative. Die farbenprächtigen Strandpalazzi stehen direkt am Strand des alten Ortskerns. Durch den Ortskern windet sich eine schmale Gasse, immer wieder wird sie von kleinen Plätzen, die meist zum Meer hin freie Sicht bieten, unterbrochen.

Am östlichen Ortsrand betritt man die Altstadt durch den runden Torrione del Cavallo (16. Jh.). Der haushohe Küstenwachturm sollte Piraten abschrecken, leider mit mäßigem Erfolg. Laigueglia wurde mehrfach total geplündert.

Der helle Sandstrand der Sonnenbucht, die Baia del sole, zieht sich bis nach Alassio. Laigueglia hat keinen Hafen. Die Touristen können in einer Strandbar beim Cappucino sitzend beobachten, wie die Fischer ihre Boote auf den Strand ziehen oder die Netze geflickt werden. Der Tagesfang wird direkt am Strand sortiert und verkauft.

Geschrieben 29.06.2001, Geändert 29.06.2001, 1282 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.