Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Im Lande der Zipfelmützenhäuser

Von awo

Locorotondo ist ein kleines Städtchen im Lande der Zipfelmützenhäuser. So oder ähnlich könnte man "zona dei trulli" ins Deutsche übersetzen. Dieser Landstrich ist ziemlich genau zu begrenzen. Er liegt in den Zipfeln dreier Provinzen (Landkreise), nämlich Bari, Brindisi und Tarent.

Es ist ein sanft hügeliges Land, das recht kleinteilig bewirtschaftet wird. Verstreut über das Land, überall zwischen Wiesen und Feldern, zwischen Olivenbäumen und Weinreben, bemerkt man die Zipfelmützen der Trullis.

Die kleinen Landstädtchen wie Locorotondo liegen auf den Hügelkuppen. Ihre dicht bebauten Altstädte mit nur wenigen Trullis bilden oftmals weithin sichtbare Landmarken. Die Silhouette der Kirche in Locorotondo erinnert von weitem sogar ein wenig an den Montmartre in Paris.

Etwas Besonderes hat das Städtchen Alberobello zu bieten. Der Stadtteil "riunione del monte" besteht aus Hunderten von Trullis! Alberobello steht heute auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Es ist das Ziel vieler Touristenbusse. Die Häuser werden allerdings kaum noch regulär bewohnt. Zumeist beherbergen sie Andenkenläden.

Außerhalb der Denkmalzone befindet sich der "Trullo sovrano", ein doppelstöckiges Zipfelmützenhaus. Man kann es wie ein Museum besichtigen. Es sind noch die Einrichtungsgegenstände aus der Zeit zu sehen, als hier eine wohlhabende Familie mit Dienstpersonal wohnte.

Das Land der Zipfelmützenhäuser eignet sich hervorragend für Wanderungen und Fahrradtouren. Schön ist der Mai, wenn es noch nicht zu heiß ist. Dann leuchtet überall das Rot des Klatschmohns. Auf den Wiesen blühen viele Blumen.

Wein aus der Region

Locorotondo ist das Zentrum eines Weinanbaugebiets. Die Cantina del Locorotondo unterhält einen Direktverkauf in der Nähe des Bahnhofs.

Link

Unesco-Weltkulturerbe in Italien (deutsch)

Geschrieben 12.07.2002, Geändert 12.07.2002, 1154 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.