Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Ein Besuch in Assisi

Von SimoneA

Die Stadt Assisi fasziniert durch ihre liebliche Landschaft, ihr mystisch- religöses Ambiente und ihre zauberhaften Kirchen. Assisi liegt auf den westlichen Abhängen des Monte Subasio. Von hier bietet sich dem Besucher ein atemberaubender Blick auf die umbrische Landschaft. Assisi ist durch den hl. Franz von Assisi weltberühmt geworden. Jährlich pilgern tausende von Katholiken zu der Basilika San Francesco. Die Basilika besteht aus zwei übereinander gebauten Kirchen, der Unterkirche (1228-1230) und der Oberkirche (1230-1253), sowie einer im Jahre 1818 ausgegrabenen Krypta mit dem Grab des Heiligen.

An der künstlerischen Ausgestaltung waren die bedeutendsten Maler des 13. und des 14. Jahrhunderts wie Cimabue, Giotto, di Lorenzetti, und Simone Martini beteiligt. Wundervoll sind die Glasfenster. Die einschiffige Oberkirche ist mit Fresken von Giotto geschmückt, die das Leben des Heiligen wiedergeben. Auch hier gibt es Werke von Cimabue, Cavallini und Torriti. Von großer Bedeutung ist der Klosterschatz mit seltenen Miniaturhandschriften, Gemälden und die angeschlossene Perkins-Sammlung.

Ein weiterer kunsthistorischer Höhepunkt ist die Basilika der hl. Klara, die 1257-1265 im italienisch-gotischen Stil errichtet wurde. Die Basilika enthält kostbare Malereien des 12.-14 Jahrhunderts und das berühmte Kruzifix, das der hl. Franziskus in San Damiano angebetet hat. In der Krypta wird der Leichnam der Heiligen aufbewahrt.

1,5 km ausserhalb von Assisi befindet sich die Franziskanische Wallfahrtskirche San Damiano, die erbaut wurde, wo Franziskus die Stimme Gottes hörte und den Sonnengesang schuf. Weitgehend erhalten ist das Kloster, das hier die hl. Klara gründete.

In der umgebenden Hügellandschaft Assisis liegen bildhübsche mittelalterliche Dörfer versteckt, in denen es eine ganze Menge zu entdecken gibt. Die Umbrier bestechen durch ihre aufrichtige Gastfreundschaft und dem überaus korrekten Preis-Leistungsverhältnis.

Übernachten in Umbrien

Es gibt nicht nur Hotels in Assisi. Magic Umbria bietet Ferienwohnungen in Umbrien in Assisi, Orvieto, Perugia, Spoleto und Todi.

Geschrieben 04.09.2008, Geändert 07.09.2008, 1823 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.