Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Levanto

Von Doreen

Levanto (6500 Einw.) liegt kurz vor den Cinque Terre Dörfern und ist somit ein idealer Ausgangspunkt, um die Cinque Terre zu erkunden. Levanto hat im Gegensatz zu den Cinque Terre Orten eher kleinstädtischen Charakter. Es sind einige Hotels, Campingplätze, Geschäfte, Ristorantes und Bars vorhanden. Levanto hat einen breiten Strand und ist im Sommer auch als Badeziel beliebt. Der Strand ist noch nicht überfüllt und man kann hier wunderbar die Seele baumeln lassen. Die Preise sind annehmbar und das Publikum ist normal.

Der Ort an sich hat keine besonderen Reize. Einige alte Villen erinnern noch an frühere Zeiten, es gibt jedoch überwiegend neuere Gebäude. Sehenswert ist in der Altstadt der Piazza del Popolo mit der Loggia del Comune aus dem 13. Jh. In der Neustadt ist der Piazza Cavoir (Innenhof des ehemaligen Klosters Santa Chiara), der mit Orangenbäumen umpflanzt ist, einen Besuch wert. Im Klostergebäude befindet sich heute das Rathaus. Am Piazza Cavoir befindet sich auch die Touristeninformation.

In 2.30 h wandert man von Levanto über das Vorgebirge Mesco nach Monterosso auf dem Wanderweg Nr. 10 und 1. Stündlich fahren von Levanto aus Züge in die Cinque Terre. Der nächste Ort, Monterosso, ist in ca. 5 min mit dem Zug erreichbar.

Touristeninformation

Piazza Cavour
Fax: 0187 / 808125

Link

Tourismusinformation Levanto

Geschrieben 19.02.2001, Geändert 19.02.2001, 2062 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.